Ines´ Kochstudio
Geflügel
Fleischgerichte
Vegetarier
Ideen mit Gehacktem
Suppen und Eintöpfe
Gemischte Gerichte
Ideen mit Fisch
Wild
Hörrezepte
Sizilien+Spezialitäten
Penne sizilianisch
Nachtisch
Spaghetti mit Sardellen
Hotel Kalura in Cefalu
Vor der Reise
Türkei+Spezialitäten
Presse
TV-kleine "Erfolge"
Rund ums Kochstudio
Aktionen/Projekte
Privat
Gästebuch
Impressum



So, der Urlaub ist vorbei vom 4.-10.7.2011 im Hotel Kalura in Cefalu auf Sizilien. Es war wunderschön. Das Hotel kann ich nur empfehlen. Schnorcheln, die Abende auf der Terrasse und das vorzügliche Essen werden euch gefallen. Natürlich haben mir die Soße, die Kartoffeln, das Kraut gefehlt, aber ich bin für alles offen und anderes Land, anderes Essen. Als ich zu Hause war, kochte ich sofort Sauerbraten mit fett Soße und Gulasch, aber...

diesen Besuch habe ich für mich zur Erholung und für euch als Ergänzung zu meinem einfachen, "kalorienreichen", leckeren, altdeutschen, normalen Essen vorgenommen. Ich möchte, dass es euch auf meiner Seite gefällt und da gehören nunmal auch ein Nachtisch und Pastagerichte dazu. Ich denke, dies werden sehr viele nachkochen oder gar ins Hotel fahren, damit sie es live erleben können. Was ich als sehr selten empfinde ist, dass die Früchte, Zitronen, Kräuter usw. nicht von einem Händler gekauft werden, sondern ungespritzt und frisch vom Familiengrundstück geerntet und angeboten werden. Ich war vor Ort und habe es mir angschaut.

Ich wurde zum Schluss schon "Miss Knoblauch" genannt, da ich ihn nicht vertrage und immer danach gefragt hatte: "Ist da auch kein Knoblauch dran?" Doch es war gar kein Problem. Chefkoch Gino hat es mir immer Recht gemacht und es schmeckte lecker. Alle Gäste haben reingehauen und geschmatzt, doch ich war wieder die "Extrawurst". Typisch, aber das bin nunmal ich und deswegen habe ich auch die Seite für meine "Gleichgesinnten" entworfen. Trotzdem, ist es sehr lecker da. Die Fotos und Videos werden es euch zeigen. Ich habe am Liebsten die Penne mit Tomatensoße und Auberginen gegessen. Und Schwupp di wupp kam die Bedienung und fragt, ob alles OK ist und extra Parmesan gebraucht wird. Ich habe immer JA gesagt. Hihi. Beliebt ist das Essen, hier unten im Video und bald folgt ein zweites Pastagericht. Und...euer heiß ersehnter Nachtisch ist da. Falls ihr Fragen habt, dann schickt mir einfach eine Mail (siehe Fußzeile).

Die Bedienung, das Personal, die Zimmer und Umgebung waren wunderbar. Genaus so hatte ich es mir vorgestellt, nein, es war besser. Die Familie, die dieses Hotel besitzt und auch das "Alte Zollhaus" im Erzgebirge sind sehr, sehr lieb und wir hatten viel Spaß.

Vielen Dank an die besten Nachwuchsköche und an die "kleinen Mitinhaber" vom Hotel Kalura. Ohne eure Übersetzung könnte hier keiner nachkochen. Ich bin gespannt auf das Video.Und vielen Dank an den "großen" Inhaber vom Hotel Kalura. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

http://www.hotel-kalura.com/

http://www.hotel-zollhaus.com/index.php4







http://zollhaus.wordpress.com/2011/06/27/ines-kochstudio-zieht-um-nach-sizilien-zumindest-fur-1-woche/




Ich freue mich so sehr, euch das erste Kochvideo zu zeigen. Wenn ihr wüsstet, welches Rohmaterial zur Verfügung stand, könntet ihr euch nicht vorstellen, dass der Clip zustande gekommen ist. Ich bin eben nur die Ines. Das Video verdanken wir Mirko, der Kamera und Schnitt vorgenommen hat. Ich freue mich, dass die Kinder vom Hotelbesitzer, trotz Hitze und meinen Versprechern, mir tatkräftig für die Übersetzung zur Seite gestanden haben. Kocht mal nach!

Vielen Dank an alle und besonders auch an Gino, dem Chefkoch, der unter Zeitdruck stand, wegen den Gästen, die zu Mittag essen wollten.

Das Rezept findet ihr hier:

http://zollhaus.wordpress.com/2011/02/28/pennette-mit-zitronen-und-schinken-sizilianische-blute/

Und hier Einkaufszettel und alles auf einem Blick Penne sizilianisch

Vielen Dank!










Ich kann es selber nicht glauben, dass ich einen süßen Nachtisch mitgebracht habe. Ich hoffe, ihr probiert ihn mal aus, denn ich denke, es wird keine weiteren Süßigkeiten hier geben. Es sei denn, ich fahre wieder in ein anderes Land und ich darf dort filmen. Abwarten...

Wir waren alle sehr müde, denn es war morgens, also nicht meine Zeit. Gar nicht meine Zeit, schon fast unmenschlich, hihi. Das kann man uns auch ansehen. Lach. Dies soll euch aber nicht am Ausprobieren stören.

Viel Spaß und genießt die Kulisse...



Hier nun ein paar weitere Fotos:

Guten Appetit!







Vielen Dank an das Team und für die Gastfreundlichkeit.

Hier findet ihr noch Fotos rund um das Hotel Kalura:

Hotel Kalura in Cefalu





Top