Ines´ Kochstudio
Geflügel
Fleischgerichte
Vegetarier
Ideen mit Gehacktem
Suppen und Eintöpfe
Gemischte Gerichte
Ideen mit Fisch
Gurkensuppe
Fisch / Nudelsalat
Kabeljaufilet
Salat im Glas
Currygeschnetzeltes
Wild
Hörrezepte
Sizilien+Spezialitäten
Türkei+Spezialitäten
Presse
TV-kleine "Erfolge"
Rund ums Kochstudio
Aktionen/Projekte
Privat
Gästebuch
Impressum


Juni 2009






Ein sehr günstiges, schnelles Essen. Lecker...

Vielen Dank!







Meinung Kochvideos

Gästebuch

Für 4 Personen:

Zutaten:

3 Gurken

Butter

Mehl

pflanzliche Brühe

Curry

Zitrone

Sahne

Dill

Salz

Lachs




Gurkensuppe


Zubereitung:

Die Gurken schälen und entkernen. Dann in Würfel schneiden. Die Butter auslassen und darin kurz andünsten. Eine Handvoll herausnehmen. Dann 1 Liter Wasser dazu geben und 3-4 Teelöffel Brühe. Curry und bisschen Zitrone dazu geben und bisschen Salz. Wenn ihr es jetzt abschmecken würdet, wäre es überwürzt, aber wartet mal ab, wenn der Rest dran ist und püriert, dann nicht mehr, also nicht erschrecken. Jetzt pürieren und 5 min köcheln lassen. Jetzt mit Mehl andicken, aber nur bei Bedarf. In der Zwischenzeit den Dill hackseln und den Lachs in Würfel schneiden. Den Herd ausschalten und den Dill, Lachs und Sahne nach Geschmack dran geben, müsst ihr nicht, ist trotzdem lecker. Ich meine die Sahne, hihi.

Fertig. Jetzt könnt ihr servieren und die beiseite gestellten Gurkenstücke in die Suppe geben.

Guten Appetit.

Eure Ines





Top