Ines´ Kochstudio
Geflügel
Fleischgerichte
Vegetarier
Ideen mit Gehacktem
Suppen und Eintöpfe
Sauerkrautsuppe
Joel´s Möhreneintopf
Kohleintopf
Gyrossuppe
Käsesuppe
Kartoffelsuppe
Soljanka
Nudelsuppe
Pizzasuppe
Weißkrauteintopf
Gemischte Gerichte
Ideen mit Fisch
Wild
Hörrezepte
Sizilien+Spezialitäten
Türkei+Spezialitäten
Presse
TV-kleine "Erfolge"
Rund ums Kochstudio
Aktionen/Projekte
Privat
Gästebuch
Impressum


Februar 2012






Sie ist in vielen Bundesländern bekannt, aber nicht überall. Sie ist so lecker und einfach. 10 Freunde zu Besuch? Na und? Ich mache Käsesuppe mit vielen verschiedenen Brotsorten.

Diese hier ist ein bisschen dünn geworden, war aber sehr lecker.

Vielen Dank!








Meinung Kochvideos

Gästebuch

Zutaten für 8 Personen:

2 kg Gehacktes
Salz, Pfeffer
6 Zwiebeln
1 kg Porree
1 kg Champignons
gekörnte Brühe
Milch
Kräuter

6 Pkg. Schmelzkäse



Zubereitung:

Das Gehackte anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann gebt ihr die Zwiebeln dazu und lasst sie ebenfalls anschmoren. Wenn ihr Champignons aus dem Glas nehmt, dann das Wasser nicht abgießen, sondern für die Brühe verwenden. Die Pilze auch an das Gehackte geben. Jetzt macht ihr so viel Brühe, bis der Topf halb voll ist. Mit Milch könnt ihr auffüllen, aber wenn ihr Milch nehmen solltet, dann zum Schluss nochmal abschmecken. Den Schmelzkäse und die Kräuter dabei und schon seid ihr fertig.

Reicht verschiedene Brotsorten dazu.

Lasst es euch schmecken.

Eure Ines




Käsesuppe.doc





Top