Ines´ Kochstudio
Geflügel
Fleischgerichte
Vegetarier
Ideen mit Gehacktem
Paprikaschoten
Spaghetti Bolognese
Königsberger Klopse
Falscher Hase
Chili con carne
Kohlrouladen
Frikadelle a´la Ines
Gemüseauflauf
gefüllter Blumenkohl
Suppen und Eintöpfe
Gemischte Gerichte
Ideen mit Fisch
Wild
Hörrezepte
Sizilien+Spezialitäten
Türkei+Spezialitäten
Presse
TV-kleine "Erfolge"
Rund ums Kochstudio
Aktionen/Projekte
Privat
Gästebuch
Impressum





Eine Idee rund um den Blumenkohl

Viel Spaß beim Nachkochen.



Hier mal etwas anderes mit Blumenkohl, Porree oder Rosenkohl. Einfach nachzukochen und ich sage immer wieder: Ersetzt nicht frisch durch frisch oder umgekehrt. Jeder nach Geldbeutel und Zeit, sage ich immer.




Zutaten:

500 g Gehacktes
2 Blumenkohlköpfe
Salz, Pfeffer
Senf
Zwiebeln
2 Eier
Tomaten frisch oder geschälte aus der Dose
Schmelzkäse

Nudeln, Kartoffelbrei oder Salzkartoffeln oder Rösties

Zubereitung:

Den Strunk vom Blumenkohl entfernen oder einschneiden.
Dann den Blumenkohl im kochenden Salzwasser kurz aufkochen lassen. Nicht zu weich
werden lassen.

Die Auflaufform mit Tomaten als erste Schicht befüllen und mit Salz, Pfeffer,
Schnittlauch würzen.

Das Gehackte mit Salz, Pfeffer, viel Senf, 2 Eier, Zwiebeln würzen und durchkneten.

Den etwas weichen Blumenkohl auf die Tomaten setzen. Zwischen die Rösschen das Gehackte füllen. Dann in den Backofen ca. 20 min bei Umluft garen. Schmelzkäsehäubchen auf die Rösschen.

Jetzt könnt ihr dazu essen, was ihr möchtet.
Hier auch das Gehackte...

Königsberger Klopse

Falscher Hase

Top