Ines´ Kochstudio
Geflügel
Fleischgerichte
Vegetarier
Bruschetta
Spargel-C-S-M Idee
Folienkartoffeln
Panierte Zucchini
Frische Waldpilze
Gefüllte Paprikaschoten
Pfannkuchen
Reibekuchen
Saure Eier
Spiegeleischnitte
Vegetarische Pizza
Panierter Blumenkohl
Blumenkohlsalat
Kohleintopf
Salate
Currygemüse mit Fisch
Ideen mit Gehacktem
Suppen und Eintöpfe
Gemischte Gerichte
Ideen mit Fisch
Wild
Hörrezepte
Sizilien+Spezialitäten
Türkei+Spezialitäten
Presse
TV-kleine "Erfolge"
Rund ums Kochstudio
Aktionen/Projekte
Privat
Gästebuch
Impressum


September 2007







Dieses Gericht geht super schnell und ist total lecker. Meine Soße ist hier zu dick geworden. Macht noch mehr Wasser an die Soße und die übrig bleibt friert ihr einfach ein.

Vielen Dank!









Meinung Kochvideos

Gästebuch

Zutaten für 2 Personen:

Dillspitzen
Salz, Zucker, Essig
Senf
Kapern

Mehl
Butter
6 EierMilch





saure Eier


Zubereitung:

Erstmal werden die Eier gekocht.

In einem anderen Topf etwas Butter zerlassen, dann etwas Mehl dazu geben und mit Wasser ablöschen. Wasser dazu geben, wie ihr Soße braucht. Die Soße wird mit Salz, Senf, Zucker, etwas Essig, ein paar Kapern und Dill verfeinert. Die Soße unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Ihr könnt auch Milch dazu geben.

Die gekochten Eier werden abgeschreckt und zusammen mit der Soße und z.B. Kartoffeln serviert.

Lasst es Euch schmecken.

Eure Ines


Da ich die Soße zu dick gemacht habe und es auch anders geht, dann hier nachlesen:






Top