Ines´ Kochstudio
Geflügel
Fleischgerichte
Vegetarier
Bruschetta
Spargel-C-S-M Idee
Folienkartoffeln
Panierte Zucchini
Frische Waldpilze
Gefüllte Paprikaschoten
Pfannkuchen
Reibekuchen
Saure Eier
Spiegeleischnitte
Vegetarische Pizza
Panierter Blumenkohl
Blumenkohlsalat
Kohleintopf
Salate
Currygemüse mit Fisch
Ideen mit Gehacktem
Suppen und Eintöpfe
Gemischte Gerichte
Ideen mit Fisch
Wild
Hörrezepte
Sizilien+Spezialitäten
Türkei+Spezialitäten
Presse
TV-kleine "Erfolge"
Rund ums Kochstudio
Aktionen/Projekte
Privat
Gästebuch
Impressum


September 2013







Viel Spaß beim Nachkochen...

Eine Freundin war zu Besuch und sie ist seit einiger Zeit Vegetarierin. Sie isst allerdings Eier und Fisch. Ich wusste nicht, ob ich alles richtig mache und habe alles gekauft. So, sie war wieder weg und mein Kühlschrank voll. Somit kam hier die Idee für dieses Video. Viel Spaß!






Zutaten:

Zucchini
Paprika
Tomaten
Dose geschälte Tomaten im Saft
Zwiebeln
Aubergine
Curry 

Seelachs
Rosmarin
Zitrone
Salz/Pfeffer 

Reis


Currygemüse.doc




Zubereitung:

Ihr wascht das Gemüse, schneidet es klein und in heißem Öl in der beschichteten Pfanne schmort ihr es an. Mit Salz, Pfeffer, Curry reichlich würzen. Den Seelachs legt ihr auf ein Zwiebelbett in Alufolie und gebt Zitrone und Salz/Pfeffer darüber und würzt mit Rosmarin. Dann gebt ihr den Fisch eingewickelt bei 180° 30 min in den Backofen. Den Reis bereitet ihr zu, wie auf der Verpackung beschrieben.




Top