Ines´ Kochstudio
Geflügel
Fleischgerichte
Vegetarier
Ideen mit Gehacktem
Suppen und Eintöpfe
Gemischte Gerichte
Partyteller
Tote Oma
Spargelpfannkuchen
Schmorgurke
Bauernfrühstück
Deftiger Auflauf (Grill)
Überbackener Toast
Pizza
Kartoffelsalat
Gebratene Nudeln
Lasagne
Geschmorte Tomaten
Schweineleber
Dipps
Ideen mit Fisch
Wild
Hörrezepte
Sizilien+Spezialitäten
Türkei+Spezialitäten
Presse
TV-kleine "Erfolge"
Rund ums Kochstudio
Aktionen/Projekte
Privat
Gästebuch
Impressum








Dieses Essen könnt ihr am Vortag in aller Ruhe vorbereiten und am nächsten Tag euren Gästen servieren, noch ein paar Salate, Soßen und Brot dazu und alle sind glücklich.





Zutaten:

Grillsteaks
Würste aller Art
Kassler 

Spitzkohl
Erbsen
Mischgemüse
Schnippel Bohnen 

Kartoffeln
Klöße 

Salz, Pfeffer, Majoran
Zwiebeln
Speck, Schinkenwürfel
Essig, Zucker, Kümmel



Einkaufszettel:


Partyteller.doc


Zubereitung:

Diese Idee ist für Jeden, der viel Besuch bekommt und es vielseitig mag. Nehmt einfach das, was ihr gerne esst. Was ihr auf die Teller legt, ist euch überlassen. Ihr könnt die Gemüsesorten nach Saison austauschen und auch das Fleisch. Ihr könnt auch Geflügel nehmen, was ihr möchtet. Ansonsten brauche ich hier nichts erläutern, denke ich.

Spitzkohl:

Ihr schneidet das Gemüse klein, füllt es ein wenig mit Wasser auf und würzt mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Essig, Prise Zucker und gebratenen Speck oder mageren Schinkenwürfeln.

Bratkartoffeln:

Kartoffeln vom Vortag in heißes Fett, mit Salz, Pfeffer, Majoran würzen und gold-gelb in einer beschichteten Pfanne braten.

Bohnen:

...würzen mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut, ein Stück Butter

Mischgemüse:

...würzen mit Salz, Pfeffer, Butter, Petersilie



Top